2. Tag, Lüneburg – Thießau (7 km vor Hitzacker)

04.09.16, Sonntag, 60 km

Wir frühstücken noch auf unserem Campingplatz.
Es hat die Nacht über geregnet und für heute ist auch immer wieder mal Regen angesagt. Danach soll sich aber für den Rest der Woche die Sonne wieder durchsetzen.
Bei Bleckede überqueren wir die Elbe und da passiert es dann: Dauerregen, Regensachen raus. Es regnet den ganzen Tag, bis kurz vor unserem Ziel. Es geht noch einmal mit der Fähre über die Elbe, nach Lychow-Dannenberg. Kennt man doch den Landkreis, aus den Antiatomkraft-„Kriegen“ in den Siebzigern. Ein paar von den Gorlebenbelagerern sind hier hängen geblieben. Sind inzwischen aber sehr friedlich. Gebt das Hanf frei! Es hilft doch auf Dauer. 🙂
Morgen geht es dann wieder rüber nach Mecklenburg-Vorpommern und dort verläuft dann auch der Rest der Tour.
Da ist heute Landtagswahl, die AfD ist zweitstärkste Partei. Schnell noch mal duchgefahren, bevor Fahrradfahren für Frauen verboten wird, weil es dem Kinderkriegen schadet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.